Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

CBD ÖL 5%,10%,15%,20% was ist mit den Prozentangaben gemeint?

CBD Öl Unterschied der Prozentangabe

CBD ÖL 5%,10%,15%,20% was ist mit den Prozentangaben gemeint?

In unserem Markt und auf dem Markt allgemein gibt es mittlerweile eine Vielzahl von CBD Produkten. Das gilt auch für CBD Öl, welches in den unterschiedlichsten Varianten gibt. Damit gemeint sind primär die verschiedenen Konzentrationen, in denen Sie CBD Öl kaufen können.

Es gibt CBD Öl mit 5%, Sie können aber auch ein Produkt mit 20% kaufen. Vielfach wissen die Anwender jedoch nicht, was die Prozentangaben bedeuten? Wir möchten in diesem Beitrag ein wenig Licht ins Dunkle bringen.

So erfahren Sie nachfolgend, was mit den Prozentangaben gemeint ist und was es um dieses Themengebiet noch zu wissen gibt.

Die Prozentangaben sagen nichts über die Qualität aus

Viele Interessierte glauben irrtümmlicherweise, dass die Prozentangaben etwas über die Qualität aussagen. Ist CBD Öl mit 20% also besser als ein CBD Öl  mit 5%? Das ist mitnichten so. Ein Beispiel? Nehmen wir mal ein CBD Öl mit einer Konzentration von 20%. Das muss nicht bedeuten, dass die hohe Dosierung ein Nachweis für eine hohe Qualität ist.

Das Gegenteil ist viel mehr der Fall. Ein CBD Öl mit 15% oder ein CBD Öl mit 20% muss nicht gut sein. Entsprechende Produkte mit einer hohen Prozentangabe sind nicht so rein und kommen nicht mehr vollkommen von der Pflanze. Die Dosierung wird durch stetig weitere Extraktionsverfahren manipuliert und erhält so seine hohe Konzentration.

Welches CBD Öl mit welcher Prozentangabe für Sie die richtige Wahl darstellt

Das CBD ein naturbelassenes Produkt ist, dürfte jedem Anwender klar sein. Dementsprechend ist es nur allzu logisch, dass ein ejder Anwender auf CBD Öl anders reagiert. Das liegt am Körper, aber auch an den weiteren Faktoren wie dem Gewicht.

Aus dieser Konsequenz heraus dürfte klar sein, dass es keine pauschal perfekte Konzentration gibt. Am Ende des Tages müssen Sie folglich für sich schauen, welches CBD Öl mit welcher Prozentangabe für Ihren Bedarf und Körper am ehesten geeignet ist. Zudem muss erwähnt werden, dass CBD noch immer nicht vollends erforscht ist und entsprechend nicht als Heilmittel anerkannt wird.

Wenn Sie CBD Öl zum ersten Mal kaufen möchten, sollten Sie eine eher geringe Konzentration wählen. Denken Sie immer daran: Steigern können Sie das Ganze auch später noch. Ob also CBD Öl 5%, CBD Öl 10% oder CBD Öl mit 20% die richtige Wahl ist – das müssen Sie herausfinden. Sammeln Sie Ihre eigenen Erfahrungen und tasten Sie sich nach und nach an entsprechend höhere Dosierungen heran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.