Dieser Online-Shop richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende. Wenn Sie Privatkunde sind, klicken Sie auf „Zum Endkundenshop“.

CBD Öl, CBD Isolat & CBD Blüten

CBD Blüten - CBD Isolat - CBD ÖL

CBD Öl, CBD Isolat & CBD Blüten

CBD Öl, CBD Isolat oder CBD Blüten sind in aller Munde. Speziell Hanföl erfreut sich einer stetig wachsenden Beliebtheit und ist eine wahre Allzweckwaffe. Dabei besteht CBD grundsätzlich aus einer der ältesten Heil- und Nutzpflanzen – die Rede ist von der Hanfpflanze. Doch keine Sorge, wenn Sie CBD Öl, CBD Isolat oder CBD Blüten nutzen, brauchen Sie sich keine Gedanken um einen Rausch oder dem Gefühl, High zu sein, zu machen. CBD ist absolut legal, hat lediglich einen THC-Gehalt von 0,2% und wirkt auch nicht psychoaktiv.

Die Inhaltssstoffe

Viel mehr hat Cannabidiol gesundheitsfördernde Wirkungen und besteht ausschließlich aus erlesenen Inhaltsstoffen. So sind neben den Cannabinoiden, die sich positiv auf das Gehirn und das Nervensystem auswirken, auch Gamma-Linolensäure, Fettsäuren mit Omega, Mineralstoffe und Spurenelemente, aber auch Vitamine in CBD Öl enthalten. Ergänzt werden die Inhaltsstoffe bei CBD durch Carotinoide und Chlorophyll.

CBD Isolat wird vorwiegend in der Medizin eingesetzt und besteht nach mehreren Reinigungsprozessen nur aus Cannabidiol – hat also keine weiteren Inhaltsstoffe.

CBD Blüten dagegen sind die Knospen der Hanfpflanze, haben einen ebenso geringen THC-Gehalt und bestehen als Endprodukt aus den Blüten. Diese werden normalerweise zerkleinert und ansprechend mit einer Pfeife oder einem Vaporizer inhaliert.

Wirkung und Einnahme

Was die Wirkung angeht, so ähneln sich die drei Produkte weitestgehend. CBD Öl ist zwar bislang nicht als Arzneimittel zugelassen, doch immer mehr Anwender setzen es bei Schmerzen ein oder um zu entspannen. Auch bei Schlafstörungen, Diabetes, Stress oder Hauterkrankungen können Sie CBD Öl bedenkenlos einsetzen. Die Einnahme erfolgt normalerweise so, dass Sie das Öl unter die Zunge tropfen.

CBD Isolat wird normalerweise über die Mundschleimhaut eingenommen, wobei das CBD Isolat in einen Vaporizer reinkommt und anschließend inhaliert wird.

CBD Blüten haben eine ähnliche Wirkung, machen nicht high, sondern beruhigen den Körper und Sie können das Mittel bei Stress, Angst, Kopfschmerzen oder Krämpfen nutzen. Die Blüten werden normalerweise geraucht. Wichtig ist, dass in Deutschland kein Heilversprechen gegeben werden darf. Bundesweit ist es bislang noch nicht als medizinsiches Mittel anerkannt und wird aus diesem Grund als Tabakersatz verkauft.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »